16.10.2014

TJ und Amal Fanbook - was TJ sagt / TJ and Amal Fanbook - what TJ says


Gestern habe ich schon meine Gastzeichnung für das Fanbook-Projekt zu "TJ and Amal" gezeigt. Im Buch selbst wird es allerdings mit Sprechblasen zu sehen sein, so, wie ihr es hier sehen könnt. E.K. Weavers webcomic "The Less Than Epic Adventures of TJ and Amal" ist ein wundervolles, sehr lustiges, spannend und berührend erzähltes Roadmovie über den geschniegelten und frisch geouteten indischen Studenten Amal, der mehr oder weniger durch Zufall mit TJ, einem durchgeknallten Kiffer mit Dreadlocks auf einer Autofahrt von der kalifornischen Westküste bis nach Providence an der Ostküste zusammengeworfen wird. Über die lange Fahrt hinweg kommen sich die beiden gegensätzlichen Jungs immer näher und wir erfahren mehr über TJs dunkle Vergangenheit und seine wahren Beweggründe, mit Amal auszureißen - die auch für ihn etwas anders ausgehen, als er dachte. TJ und Amal sind zwei ungewöhnlich tiefgründig angelegte schwule Helden, mit sehr viel Witz geschrieben, deren Geschichte und Näherkommen mich sehr unterhalten, gefesselt und berührt hat. Leider liegt der Comic noch nicht auf Deutsch vor. Dennoch ist die Fangemeinde in den USA so groß, dass ein Fanbook zu TJ und Amal zusammengetragen wird, an dem ich teilnehmen darf, worüber ich mich sehr freue! 
Und da sind sie in obiger Szene zu sehen, anspielend auf einen Gag, den TJ zum ersten mal im Auto reißt, als er Amals konventionellen Musikgeschmack auf dem iPod humorvoll kritisiert.

Yesterday I showed you my piece for The Less Than Epic Fanbook project by Kori Michele Handwerker. In this tribute album to E.K. Weaver´s webcomic The Less Than Epic Adventures of TJ and Amal, it will be shown with balloons like you can see it above. E.K. Weaver´s comic is a modern, exciting and very well told webcomic by E.K. Weaver, telling about the road trip of Amal, a handsome indian student having just come out to his parents and ruining their wedding plans for him (and being dismissed by his father for that). He is accompanied by TJ, a dude with dreadlocks, smoking and having his own philosophy of life (which turns to having been not as straight and steady as Amal´s). He claims that they have made a pact that Amal takes him with him in his car on his way to Providence, in return TJ will pay everything that has to be spend on their trip. Amal, who was drunken at that time, can´t remember anything, but since his life is turning upsy-daisy anyway, he agrees and they both head off. What follows, is one of the most funny, touching and exciting road movies I´ve ever read. Seeing them both slowly falling for each other while heading for an unsure future is so compelling that I couldn´t put it down (if you can say that from a webcomic?). TJ and Amal has gained a considerable following, leading to a fanbook project that I am happy to participate. And here´s my piece - referring to a scene in which TJ says one of his unbeatable lines.